09.05.2022

Europatag: Was hat die EU mit uns Studierenden zu tun?

Heute, am 9. Mai, ist Europatag. Ein guter Anlass, sich vor Augen zu führen, wie stark Studierende vom europäischen Einigungsprozess profitieren!

Durch Partnerschafts- und Förderprogramme wie Erasmus+ ist es so einfach wie nie, einen Teil des Studiums oder einen Forschungsaufenthalt an einer Universität in europäischen Ausland zu absolvieren und Einblicke in die dortige wissenschaftliche und kulturelle Praxis zu erhalten.

Doch es gibt auch noch einiges zu tun in diesem Bereich. Es gilt, die Hochschulen und ihre Studierenden noch weiter und besser zu verzahnen, etwa durch die Schaffung einer digitalen europäischen Universität oder der Angleichung der unterschiedlichen Benotungssysteme oder der Einführung eines einheitlichen Studierendenausweises.