12.11.2021

Fortschritt durch Freiheit!

Auch wir von der LHG Regensburg haben an der bundesweiten Aktion des Bundesverbands Liberaler Hochschulgruppen zum Tag der Wissenschaftsfreiheit teilgenommen.

Freiheit ist gerade im universitären Kontext von immenser Bedeutung. Wir sind der Ansicht, dass sowohl die Forschung als auch der Lehrbetrieb frei von Beeinflussungen jeglicher Art – zum Beispiel ideologischer oder politischer Natur – sein müssen!

In diesem Kontext sprechen wir uns auch klar für die Abschaffung der an Hochschulen gültigen Zivilklausel aus, die jegliche Forschung verbietet, die einem militärischen Zweck zugeordnet werden kann – und damit die Forschungsfreiheit eklatant einschränkt.

Darüber hinaus gilt es, die Zusammenarbeit mit den sog. Konfuzius-Instituten erneut auf den Prüfstand zu stellen und kritisch zu hinterfragen: Es sollte keine Kooperation mit Einrichtungen geben, über die chinesische Regierung unmittelbaren Einfluss auf deutsche Hochschulen nehmen kann!