30.09.2021

Wer wir sind – die LHG Regensburg stellt sich vor

Zum Start des Wintersemsters 2021/22 wollen wir uns und unsere Arbeit kurz vorstellen:

Wer sind wir?

Die Liberale Hochschulgruppe Regensburg, kurz LHG Regensburg, ist ein Zusammenschluss von Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen, die sich mit den Grundwerten des politischen Liberalismus identifizieren. Dabei sind wir nicht allein: Als eine von sieben Ortsgruppen in Bayern gehören wir dem Bundesverband der Liberalen Hochschulgruppen an.

Wofür stehen wir?

Wir setzten uns mit Stellungnahmen, Aktionen und Mitarbeit in universitären Gremien für mehr Freiheit und Selbstbestimmung im Studium ein. Jeder soll sich aufgrund eigener Leistung mit dem Studiengang seiner Wahl verwirklichen können – unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder finanziellen Möglichkeiten.

Was bedeutet „Mitarbeit in universitären Gremien“?

Die Uni Regensburg verfügt über verschiedene Gremien zur akademischen Selbstverwaltung. Für uns ist der studentische Konvent, das Studierendenparlament der Uni, von zentraler Bedeutung – dort werden Ideen und Probleme der Studierendenschaft diskutiert. Mit Analena und Julius sind wir aktuell mit zwei unserer Mitglieder im Konvent vertreten.

Wie kann ich mitmachen?

Wenn du die Zukunft der Uni Regensburg aktiv gestalten willst, bist du bei uns herzlich willkommen! Einmal pro Semester findet unsere Mitgliederversammlung statt, die sowohl Mitgliedern als auch an unserer Arbeit Interessierten offensteht – der Termin für dieses Semester wird in Kürze bekanntgegeben. Informationen zu allen kommenden Veranstaltungen gibt es hier auf Instagram sowie auf Facebook.

Noch Fragen?

Bei Fragen zu unseren Positionen, unserer derzeitigen Arbeit oder zur Uni im Allgemeinen dürft ihr uns jederzeit per Instagram-DM oder über den Facebook Messenger kontaktieren.